(T1) Fahrzeugbergung in Furth

Am 06.01.2017 wurden wir von der BAZ Baden zu einem (T1) Technischen Einsatz alarmiert.
Unverzüglich nach der Alarmierung um 13:16 mittels SMS und Pager rückte die FF Weissenbach mit 3 Fahrzeugen und 13 Mann, unter dem Kommando von EOBI Norbert Neumüller zum Einsatz aus.
Um 14:00 konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

Eingesetzte Kräfte:
FF Weissenbach: 3 Fahrzeuge mit 13 Mann
FF Furth

Hauptversammlung

Am 20.01.2017 fand unsere jährliche Mitgliederversammlung im Gasthaus Umgeher statt.
Neben 36 Mitgliedern unserer Feuerwehr konnte Kommandant Andreas Reischer auch Bürgermeister Johann Miedl, Vizebürgermeister Ing. Robert Fodroczi sowie Abschnittskommandant BR Rudi Hafellner begrüßen.
Nach der Feststellung der Beschlussfähigkeit wurde allen verstorbenen Kameraden gedacht. Anschließend gab Kdt. Reischer einen kurzen Überblick über die Ereignisse 2016 und dankte allen Kameraden, die neben den täglichen Aufgaben, auch noch intensiv am neuen Feuerwehrhaus gearbeitet haben. Weiters berichteten die Chargen und Warte über ihre Arbeiten. Im Anschluss wurden 2 neue Mitglieder angelobt.
Abschnittskommandant BR Hafellner dankte für die gute Zusammenarbeit und wünschte ein Einsatzarmes Jahr 2017. Bgm Miedl dankte für die geleistete Arbeit für die Bevölkerung und lobte den Einsatz der Kameraden, neben den Arbeiten im Feuerwehrhaus, noch Zeit für Übungen aufgebracht zu haben. Nach rund einer Stunde konnte die Mitgliederversammlung von Kdt. Reischer mit einem Gut Wehr beendet werden.