(B2) Küchenbrand

Am Freitag, den 21.08.2020 wurden wir gegen 8:30 Uhr zu einem B2 Küchenbrand alarmiert. Als Unterstützung wurde die FF Furth mitalarmiert.

Nach dem Eintreffen an der Einsatzadresse und nach raschem Erkunden durch

Einsatzleiter BI Matthias Bilek konnte rasch Entwarnung gegeben werden.

Aus unbekannter Ursache ist der Durchlauferhitzer unter der Spüle in Brand geraten. Das Gerät konnte noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte von den Mietern der Wohnung gelöscht werden.

Um die restlichen Rauchgase aus der Wohnung zu bringen, wurde der Druckbelüfter aufgestellt.

Wir standen mit 19 Mann und 3 Fahrzeugen und die FF Furth mit einem Fahrzeug im Einsatz. Nach einer Stunde konnten wir die Einsatzbereitschaft wiederherstellen.