(T1)Fahrzeugbergung nach Diebstahl

 

Am 24.10.2018 um 16:59 Uhr wurden wir zu einem Technischen Einsatz alarmiert.

Am Abend des 23.10.2018 wurde ein Audi gestohlen.

Die Diebe kamen damit allerdings vom Weg ab und fuhren sich fest.

Nachdem die Polizei ihre Aufnahmen abgeschlossen hatten wurden wir vom Fahrzeughalter ersucht den Wagen, welcher auf der Bodenplatte aufsaß, zu bergen.

Mit dem Hebekreuz und Radklammern war das Fahrzeug rasch wieder auf der Straße und der Besitzer konnte seinen Audi nach Hause fahren.

 

(T1) Sturmschaden

Am 24.10.2018 wurden wir um 10:26 Uhr zu einem technischen Einsatz (T1 Sturmschaden) alarmiert.

Durch die starken Sturmböen lösten sich Teile des Daches.

Mittels Karn und Rettungskorb konnte der Einsatz rasch abgearbeitet und somit Schlimmeres verhindert werden.

Hochwasserübung in Weissenbach

Am 18.10.2018 fand die dritte große Hochwasser Übung im Gemeindegebiet Weissenbach statt. Beteiligt waren die Feuerwehren Weissenbach und Neuhaus, die Gemeinde Weissenbach und die Polizei.

Die Feuerwehr Weissenbach übernahm mit 2 Gruppen den Aufbau des mobilen Hochwasserschutzes entlang der Badgasse und der Hauptstraße, die Feuerwehr Neuhaus mit einer Gruppe den Aufbau entlang der Bundesstraße. Kurze Zeit später war der komplette Hochwasserschutz aufgebaut.
Um 20:00 wurde die Übung beendet.

Im Anschluss wurden beiden Wehren von der Gemeinde zu einer Jause im neuen FF Haus eingeladen.

(B1) TUS Fa. Starlinger Werk 2

Am 08.10.2018 um 13:02 bekamen wir die Alarmierung TUS-Alarm (B1) für Weissenbach Starlinger Werk 2.
Rasch konnten wir feststellen das ein Brandmelder einen Fehlalarm ausgelöst hatte.

Um ca 13:30 Uhr waren wir wieder Einsatzbereit.